MINA weiblich, geb. 09/16

Benutzeravatar
Marah
Administrator
Beiträge: 170
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 23:09

MINA weiblich, geb. 09/16

Beitragvon Marah » So 2. Apr 2017, 16:30

Bild
Name: Mina
Geburtsdatum: 09/2016
Geschlecht: weiblich, unkastriert
Farbe: Teddy,braun
Informationen: Minchen ist ein Baby von Milli und die einzige Schwester in diesem Wurf. Ihre Mama wurde in einem Pappkarton gemeinsam mit weiteren großteils trächtigen Kaninchen vor dem Tierheim ausgesetzt.
Sie hat die gleichen großen braunen Augen wie ihre Mama und entwickelt sich derzeit immer mehr zu einer sehr flauschigen Plüschkugel, denn ihr flaumweiches Fell steht gerne in alle Richtungen ab.

Minchen ist ein sehr kesses Mädchen. Neugierig erforscht sie sofort alles Neue. Sie war die erste, die ihr Nest verlassen hat und geht ihren beiden Brüdern mutig voran. Sie hat überhaupt keine Scheu vor Menschen und lässt sich auch gerne streicheln. Im Gegenteil: sie stupst einem die Finger an und hält gerne still, wenn man sie in der weichen Angora-Mähne krault.

Hat man im Gehege zu tun, muss man ständig aufpassen, nicht auf sie zu treten. Überall hat sie ihre Nase: sie sitzt im Ausmist-Eimer, auf der Kehrschaufel oder knabbert am Feger. Es kann auch schon mal passieren, dass sie einem am Pullover den Rücken hochklettert, wenn man in Reichweite kniet.

Ihr Lieblingsplätzchen ist ein kleiner Kinder-Schaukelstuhl, auf dem sie gerne mit ihren Brüdern kuschelt und ein Nickerchen macht. Kaum bringt man jedoch frisches Futter, ist sie sofort zur Stelle. Sie kennt die verschiedensten Salate und Küchenkräuter sowie Kohlsorten und das Laub verschiedener Laubbäume. Wiese kennt sie bisher jahreszeitlich bedingt nur wenig.Mina auch Minchen genannt sucht ein Zuhause mit Kaninchengesellschaft, gerne bringt sie ein Geschwisterchen mit.


Kontaktaufnahme: vermittlung@kaninchenhilfe.com
Bundesland: Niedersachsen
Bild

Benutzeravatar
Babette
Beiträge: 221
Registriert: Do 1. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Schwarzwald

Re: MINA weiblich, geb. 09/16

Beitragvon Babette » Sa 28. Okt 2017, 20:46

Freut mich! Ist schön zu lesen das das Glück doch immer wieder vorbeikommt dank eurer Arbeit!
LG
Babette
Bild

Mitglied der deutschen Kaninchenhilfe


Zurück zu „Glücklich vermittelte Schützlinge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast