Logo
Spendenkonto: Deutsche Skatbank, IBAN: DE38 8306 5408 0004 7829 17, BIC: GENODEF1SLR

Wer will uns ?

Die Kaninchenhilfe ist kein Tierheim, jedoch können wir für Notfälle auch Pflegestellen (Plätze begrenzt!) anbieten. Hier stellen wir Ihnen kurz unsere Vermittlungstiere vor.

Es handelt sich hierbei um Tiere, die ausgesetzt oder bei uns abgegeben wurden, die wir aus schlechten Haltungen übernommen haben oder die ihr Zuhause aufgrund verschiedenster Umstände verlassen mussten. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne! Bitte beachten Sie, dass unsere Schützlinge ausnahmslos nur gegen einen Schutzvertrag abgegeben werden.

 

Enja *reserviert*

bild
Geburtsdatum: 06/2022
Geschlecht: weiblich, unkastriert
Krankheiten:
Farbe: Löwenkopfwidder grau
Informationen: Enja kam zu uns da ihre zwei Kaninchenfreunde von dem im Hause lebenden Hunden tödlich verletzt wurden. Enja ist dadurch stark traumatisiert und im Moment sehr ängstlich. Die kleinste Bewegung in ihrer Umgebung löst noch Panik aus. Mit Liebe und Geduld und in einer sicheren Umgebung lernt sie sicher Vertrauen zu fassen und ihre Angst zu verlieren. Den Tierarztcheck hat sie mit Bravour bestanden. Sie ist gegen Myxomatose, RHD 1 und RHD 2 geimpft. Mittlerweile ist Enja nicht mehr panisch, sie braucht sicher Zeit bis sie zutraulich wird. Daher suchen wir ein verständnisvolles Zuhause wo sie die Zeit hat richtig anzukommen und angstfrei zu leben. Enja sucht ein zu Hause bei einem Rammler oder auch in einer Gruppe.
Kontaktaufnahme: vermittlung@kaninchenhilfe.com
Bundesland: Bayern

Wilma

bild bild
Geburtsdatum: 25.08.2021
Geschlecht: weiblich, kastriert
Krankheiten:
Farbe: Rexmix schwarz
Informationen: Wilma und ihre 7 Geschwister kamen am 25.August 2021 auf unserer Pflegestelle zur Welt. Wilma und Willy hatten gemeinsam auch schon ein schönes Zuhause gefunden. Leider mussten die Beiden wieder zu uns zurück, da die Besitzerin krank wurde. Wilma ist stubenrein und eher schüchtern und zurückhaltend den Menschen gegenüber. Wilma ist gegen RHD 1, RHD 2 und Myxomatose geimpft. Die süße Wilma sucht ein zu Hause mit Kaninchengesellschaft wo man sie so nimmt wie sie ist.
Kontaktaufnahme: vermittlung@kaninchenhilfe.com
Bundesland: Bayern

Thilda

bild bild
Geburtsdatum: 06.09.2021
Geschlecht: weiblich, kastriert
Krankheiten:
Farbe: Stehohr schwarz-weiß
Informationen: Thilda kam am 06.09.2021 zusammen mit 5 weiteren Geschwistern in einer unserer Pflegestellen auf die Welt. Obwohl Mama Ella sehr abgemagert war hat sie sich ganz toll um die kleinen gekümmert. Die Kleinen sind noch nicht so recht stubenrein, liegt aber sicher auch daran das sie mitten in der Pubertät sind. An guten Tagen können sie auch einigermaßen ordentlich sein. Thilda ist ein aufgewecktes Kaninchen und sehr neugierig. Sie wiegt aktuell um die 1,6-1,7 kg. Sie wurden alle mit Filavac (RHD1 und 2) und Nobivac Plus geimpft. Die Kleinen suchen einen Endplatz mit netter Kaninchengesellschaft. Gerne vermitteln wir auch ein Geschwisterpaar. Die Männchen sind natürlich kastriert. Sie sind Frischfutter inkl. Wiese und Kohl gewöhnt und vertragen bisher alles problemlos.
Kontaktaufnahme: vermittlung@kaninchenhilfe.com
Bundesland: Baden-Württemberg