Logo
Spendenkonto: Deutsche Skatbank, IBAN: DE38 8306 5408 0004 7829 17, BIC: GENODEF1SLR

Tierheim Kaninchen

Diese Kaninchen sind nicht in unserer Obhut, sondern warten im Tierheim auf ein neues Zuhause. Vor allem kleinere, weniger gut besuchte Tierheime haben es oft schwerer Kaninchen zu vermitteln. Wir arbeiten Hand in Hand mit einigen Tierheimen, welchen wir auch die Möglichkeit bieten, Kaninchen die schon lange auf ein Zuhause warten hier zu präsentieren.

Abgabebedingungen und Kosten sind vom jeweiligen Tierheim abhängig und direkt zu erfragen. Selbstverständlich stehen unsere Aktiven bei der Suche nach dem passenden Partner und Vergesellschaftung hilfreich zur Seite.

Lollipop

bild
Geburtsdatum: 08/2015 (geschätzt)
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: Russe
Informationen: Lollipop kam vor einiger Zeit aus schlechter Haltung ins Tierheim Oberndorf bei Höchstadt/Aisch. Als er ins Tierheim kam, litt er an Kaninchensyphilis. Mittlerweile hat er sich gut erholt und kann deshalb in ein neues Zuhause umziehen. Lollipop ist symptomfrei, sollte aber nur zu erfahrenen Kaninchenhaltern vermittelt werden. Falls er einen Rückfall bekommen sollte, muss er wieder mit Penicillin behandelt werden. Dies verträgt er aber sehr gut und das Spritzen lässt er brav über sich ergehen. Kaninchensyphilis wird beim Deckakt und im Mutterleib übertragen. Lollipop muss daher nicht zwingend zu einem Artgenossen vermittelt werden, der auch Träger des Erregers ist. Lollipop ist sehr aktiv und neugierig. Dem Menschen gegenüber ist er noch etwas zurückhaltend. Mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen wird er aber bestimmt bald zutraulicher. Lollipop wünscht sich ein großzügiges Innen – oder Außengehege mit mindestens einem Artgenossen, artgerechter Ernährung und liebevollen Möhrchengebern.
Kontaktaufnahme: info@tierschutz-hoechstadt.de
Bundesland: Bayern