Logo
Spendenkonto: Deutsche Skatbank, IBAN: DE38 8306 5408 0004 7829 17, BIC: GENODEF1SLR

Wer will uns ?

Die Kaninchenhilfe ist kein Tierheim, jedoch können wir für Notfälle auch Pflegestellen (Plätze begrenzt!) anbieten. Hier stellen wir Ihnen kurz unsere Vermittlungstiere vor.

Es handelt sich hierbei um Tiere, die ausgesetzt oder bei uns abgegeben wurden, die wir aus schlechten Haltungen übernommen haben oder die ihr Zuhause aufgrund verschiedenster Umstände verlassen mussten. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne! Bitte beachten Sie, dass unsere Schützlinge ausnahmslos nur gegen einen Schutzvertrag abgegeben werden.

Kasper

bild bild
Geburtsdatum: 2020 (geschätzt)
Geschlecht: männlich, kastriert
Krankheiten: Schnupfer
Farbe: weiß braun gescheckt
Informationen: Kasper kommt wie Ben aus einer Beschlagnahmung. Mittlerweile sind alle Untersuchungen abgeschlossen. Leider ist Kasper chronischer Schnupfer und kann somit nur zu anderen Schnupfern ziehen. Seine Zähne sind zwar nicht die schönsten (Stufengebiss), sind aber nicht behandlungsbedürftig. Er ist gegen RHD 1,RHD 2 und Myxomatose geimpft. Kasper hat einen unglaublich tollen Charakter. Jeder Besucher, der Kasper bisher kennen gelernt hat, war begeistert von seiner vorwitzigen und zutraulichen Art. Kasper hat keine Berührungsängste, lässt sich quasi von jedem streicheln und wenn man an ihm vorbei möchte, muss man ihn schon mal wegschieben, da der Herr genau weiß, wohin er möchte - immer dorthin, wo es was zu entdecken gibt. Man kann sich einfach nur in diesen kleinen Herzensbrecher verlieben. Wer möchte den Herzensbrecher ein Zuhause bei einer lieben Häsin oder einer Gruppe geben ?
Kontaktaufnahme: vermittlung@kaninchenhilfe.com
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Willy

bild bild bild
Geburtsdatum: 25.08.2021
Geschlecht: männlich, kastriert
Krankheiten:
Farbe: Rexmix japaner
Informationen: Willy und seine 7 Geschwister kamen am 25.August 2021 auf unserer Pflegestelle zur Welt. Willy und Wilma hatten gemeinsam auch schon ein schönes Zuhause gefunden. Leider mussten Willy und Wilma wieder zu uns zurück da die Besitzerin krank wurde. Willy ist ein bildhübscher und stubenreiner Kaninchenmann. Angefasst werden möchte er nicht so gerne. Er ist aber sehr neugierig und kommt gleich angerannt, mit Geduld und Liebe gelingt wird er sicher noch zahmer. Willy ist gegen RHD 1,RHD 2 und Myxomatose geimpft.
Kontaktaufnahme: vermittlung@kaninchenhilfe.com
Bundesland: Bayern

Fiete *reserviert*

bild bild
Geburtsdatum: 06.09.2021
Geschlecht: männlich, kastriert
Krankheiten:
Farbe: Stehohr schwarz -weiß
Informationen: Fiete kam am 06.09.2021 zusammen mit 5 weiteren Geschwistern in einer unserer Pflegestellen auf die Welt. Obwohl Mama Ella sehr abgemagert war hat sie sich ganz toll um die kleinen gekümmert. Die Kleinen sind noch nicht so recht stubenrein, liegt aber sicher auch daran das sie mitten in der Pubertät sind. An guten Tagen können sie auch einigermaßen ordentlich sein. Fiete ist zurückhaltender aber doch auch neugierig. Mit etwas Geduld wird er sicher noch etwas zutraulicher. Schon jetzt kommt er aber her und schnuppert neugierig an der Hand. Er wiegt aktuell ca. 1,6-1,7 kg. Sie wurden alle mit Filavac (RHD1 und 2) und Nobivac Plus geimpft. Die Kleinen suchen einen Endplatz mit netter Kaninchengesellschaft. Gerne vermitteln wir auch ein Geschwisterpaar. Die Männchen sind natürlich kastriert. Sie sind Frischfutter inkl. Wiese und Kohl gewöhnt und vertragen bisher alles problemlos.
Kontaktaufnahme: vermittlung@kaninchenhilfe.com
Bundesland: Baden-Württemberg